Am Himmel
Am Himmel
 
Lexikon
 
Finsternisse
 
Deep-Sky
 
Schweiz
  
Dies ist ein Service der Astroinfo Society.

Was ist eine Sonnenfinsternis? Zur Einführung

Heute am Himmel: Sonntag, 24. Juni 2018

Die unübersehbar helle Venus ist bis 23¾ Uhr in westlicher Richtung zu sehen. Jupiter kulminiert um 22 Uhr - er steht rechts vom Mond (links unterhalb vom Mond in ähnlichem Abstand der Stern Antares). Am Abendhimmel können Schattenereignisse des Jupitermondes Io mitverfolgt werden.






Der zunehmende Mond ist um 22¾ Uhr 25° hoch im Süden zu sehen. . . (astro!nfo/CalSky.com), 24.6.2018

» weiter

Die Sonne im Juni 2018

Kürzeste Nächte und Sommersonnenwende
Am 21. Juni erreicht die Sonne um 12:07 Uhr MESZ den nördlichsten Punkt ihrer scheinbaren jährlichen Bahn: es beginnt nun auch der astronomische Sommer. 27.5.2018

» weiter

Der Mondkalender für den Juni

Neumond ist am 13. Juni, Vollmond ist am 28. Juni.
In der Nacht vom 27. auf den 28. Juni ist Vollmond, es findet die im 2018 kürzeste Vollmondnacht statt. Vor Beginn dieser Nacht steht auch Saturn in Opposition, so dass der Mond sich im Laufe der Vollmondnacht bis auf 1.3° dem Planeten nähert. Letztmals kann die Mondsichel vor Neumond am 12. Juni gesehen werden. Ab 15. Juni zeigt sich der zunehmende Mond dann wieder am Abendhimmel. Die clair-obscur-Effekte Lunar X und Lunar V sind am späten Abend des 21. Juni zu sehen, der Goldene Henkel am 23. Juni. 27.5.2018

» weiter

Die Planeten im Juni

Venus als "Abendstern", gegenüber Jupiter. In der zweiten Nachthälfte Jupiter, Saturn und Mars.
In der Abenddämmerung ist im Westen die helle Venus zu sehen. Ihr gegenüber strahlt der ebenfalls sehr helle Planet Jupiter. Dieser hält sich noch fast die gesamte Nacht am Himmel auf. Etwas später taucht Saturn auf und ab Mitternacht auch noch der orange-rot leuchtende Mars. 27.5.2018

» weiter

Sichtbare Kometen im Juni

Im Juni sind keine von Mitteleuropa einigermassen einfach beobachtbare Kometen am Himmel zu finden.
Mit einem Teleskop ist es dennoch jede Nacht möglich, gleich mehrere dieser interessanten Himmelskörper zu sehen − allerdings wird man selten einen Schweif erkennen können, sondern höchstens ein verschwommenes Nebelflecklein. 27.5.2018

» weiter

Der abendliche Sternenhimmel

Der Grosse Wagen hängt quasi am Zenit aufgehängt in Richtung Nordwesten, während sein Bewacher,der Bärenhüter Bootes, hoch im Süden steht.
Das charakteristische Sternbild Nördliche Krone ist abends ebenfalls bestens zu sehen. Herkules und die Schlange präsentieren ihre Kugelsternhaufen in idealer Position. Der Löwe steht im Westen, während im Osten bereits die hellen Sterne des Sommerdreiecks funkeln. Im Südosten geht der Skorpion auf. 27.5.2018

» weiter

Highlights im Juni 2018

Januar - 4. Juni 2019Mars in der zweiten Nachthälfte (Sternbilder Waage, Skorpion, Wasserträger, Schütze, Steinbock, Wassermann, Fische)
Januar - 5. AugustJupiter in der zweiten Nachthälfte sichtbar (Sternbild Waage)
19. Januar - 15. SeptemberSaturn in der zweiten Nachthälfte sichtbar (Sternbild Schütze)
14. Februar - 21. SeptemberVenus am Abendhimmel
10. März - 27. OktoberJupiter in der ersten Nachthälfte sichtbar (Sternbild Waage)
April - AugustAsteroid (4) Vesta heller als 7. Grössenklasse (Sternbilder Schütze/Schlangenträger)
20. April - 21. NovemberMars grösser als 10 Bogensekunden (teleskopische Beobachtung lohnenswert)
Mai - AugustNeptun am Morgenhimmel (Sternbild Wassermann)
20. Mai - 7. DezemberSaturn in der ersten Nachthälfte sichtbar (Sternbild Schütze)
Juni - OktoberUranus am Morgenhimmel (Sternbild Widder)
1. JuniFast-Vollmond ein Monddurchmesser neben Saturn
6. JuniMond Letztes Viertel (20:31 Uhr)
10. Juni - 30. JuniAsteroid (4) Vesta heller als 5.5 Grössenklasse (Sternbild Schütze)
12. JuniMondsichel: letzte Morgensichtbarkeit 40.5 Stunden vor Neumond (5 Uhr)
13. JuniNeumond (21:43 Uhr)
15. JuniMondsichel: erste Abendsichtbarkeit 48.5 Stunden nach Neumond (22¼ Uhr)
19. JuniMondkrater Alexander's zerklüfteter Kraterrand neben Mondterminator zu sehen (etwa zw. 22 und 23 Uhr), Teleskop
19. JuniAsteroid (4) Vesta in Opposition (5.3 Grössenklasse, Entfernung von der Erde 1.1 AE, Sternbild Schütze, max. 20° hoch im Süden)
20. JuniLunar X und später Lunar V neben dem Mondterminator schön am Abendhimmel zu sehen (beleuchtete Kraterbegrenzungen; von 20 bis 24 Uhr), Fernglas und Teleskop
20. JuniMond Erstes Viertel (12:50 Uhr)
21. JuniSommersonnenwende (12:07 MESZ)
23. JuniGoldener Henkel auf dem Mond gut am Abendhimmel zu sehen, Fernglas
23. Juni - 27. Oktober 2019Mars in der ersten Nachthälfte (Sternbilder Steinbock, Wassermann, Fische)
26. JuniMars wird heller als -2.0 Grössenklasse (Sternbild Steinbock)
27. JuniSaturn in Opposition (Entfernung von der Erde 9.0 AE, 0.0 Grössenklasse, Durchmesser 18.3 Bogensekunden, Sternbild Schütze)
28. JuniSüdlichster Vollmond des Jahres (kürzeste Vollmondnacht vom 27. auf den 28. Juni mit 8 Stunden 42 Minuten Dauer bei 50°N/10°O, wobei der Mond am Vortag 6 Minuten vor Sonnenuntergang auf und am 68 Minuten nach Sonnenaufgang untergeht)
28. JuniVollmond 1° neben Saturn
28. JuniVollmond (6:53 Uhr)
28. JuniMars wird rückläufig, Oppositionsschlaufe beginnt
» weiter

Newsletter zum Geschehen am Himmel

Unsere elektronischen Mitteilungslisten informieren Sie regelmässig über die wichtigsten Ereignisse rund um Astronomie und Raumfahrt und was heute am Himmel zu sehen ist.
Wollen Sie nie mehr ein wichtiges astronomisches Ereignis verpassen und nicht täglich im Internet nach diesen Informationen suchen? Dann sind unsere Newsletter genau richtig für Sie. Wählen Sie aus mehreren Listen aus: Erhalten Sie täglich "Heute am Himmel", monatlich einen Überblick über die Gestirne oder in unregelmässigen Abständen Informationen über neue Entdeckungen und Forschnungsresultate.

» weiter

News »
Happy hour

Astronomen könnten erstmalig eines der postulierten, aber bisher noch nicht zweifelsfrei nachgewiesenen, 'mittelschweren' Schwarzen Löcher gefunden haben, das sich durch das gravitative Zerreißen eines nahen Sterns und dem resultierenden Strahlungsblitz bemerkbar gemacht hat.
Bei Sektflaschen hätte der feierfreudige Astronom nach Arbeitsschluss zum Beispiel die Wahl zwischen 'Piccolo' (0. . . 21.06.2018

» weiter

Umsetzung EU-DSGVO 05.05.2018


Arnold Barmettler